Workshops

Seit 2018 gestalte ich Workshops und Seminare für und mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen:

Ferienfreizeiten, Klassenfahrten, Medienworkshops (Fotografie, Video), Graffiti-Workshops, individuelle Sprachförderung, Lebenslauf- und Bewerbungscoaching sowie Training des eigenen kreativen Ausdrucks.

Meine Philosophie

Meine Workshops zeichnen sich durch eine Breite an Themen und Methoden aus. Aufgrund der starken Prozessorientierung meiner Workshops stehen die Teilnehmenden, ihre Bedürfnisse und Themen stets im Vordergrund. Sie werden dort abgeholt, wo sie gerade stehen und im Rahmen des Workshops ermutigt weiterzugehen, als sie sich noch zu Beginn zugetraut hätten. Auf diese Weise machen die Teilnehmenden vielseitige Erfahrungen des eigenen und kollektiven Wachsens – jenseits des weit verbreiteten Leistungsdrucks. Sie fangen an, Lernen und Wissen an Gefühle und psychosoziale Prozesse zu koppeln, welche das Erinnern und das kreative Erschaffen erleichtern.

Zielgruppen

Vor allem arbeite ich mit Schulklassen, Besucher:innen von Jugendeinrichtungen, Schüler:innenvertretungen (SV), Freiwilligen im FSJ/BFD, Auszubildenden sowie Menschen mit Sprach- und Kommunikationsbarrieren, Deutschlern- oder Alphabetisierungsbedarf.

Methoden

Ich arbeite mit einer Mischung an Methoden aus Medien-, Kunst- und Erlebnispädagogik sowie aus den Bereichen Sprachanimation, gewaltfreier Kommunikation, Diskursanalyse und Dekonstruktion.

Inhalte

soziopolitische Bildung
Critical Whiteness & Antirassismus
Gender & Feminismus
Empowerment durch Vulnerabilität
Naturerleben
Konfliktmanagement
Rechte von Schüler:innen
DaF / DaZ


Ziele

Stärkung der Selbstwahrnehmung und Selbstbewusstseins

Reflexion von Konflikten und Entwicklung konstruktiver Gruppendynamiken

Verbesserung der Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeiten auf sprachlicher, psychosozialer und emotionaler Ebene

Entwicklung einer reflektierteren Mediennutzung

Prävention und Positionierung gegen Formen von Diskriminierung und Gewalt

Anleitung um sich digitale, analoge, technische und kreative Methoden anzueignen (Graffiti, Aquarell, Porträtieren, Mixed Media, LandArt)

Empowerment zur politischen Partizipation

Aus dem Blog

Bei Interesse

… freue ich sehr. Am besten einfach per Mail kontaktieren:

annikagemlau@gmail.com

Neue Beiträge in deinem Postfach